FAQ -  Häufig gestellte Fragen

1. Kann ich die Backmischung portionieren? Wie portioniere ich die Backmischung?
Antwort: Einfach die gewünschte Menge abwiegen und mit der entsprechend reduzierten Menge Wasser anrühren.

 

2. Sind in der Backmischung schon alle Zutaten? Oder muss ich da noch etwas hinzufügen (z.B. Kartoffeln oder Eier)?
Antwort: In unserer Backmischung sind bereits alle Zutaten enthalten, Sie geben nur noch lauwarmes Wasser hinzu.

 

3. Wer hat die Backmischung entwickelt?

Antwort: Diese einzigartige Backmischung mit Gelinggarantie wurde von Annette Diekmann entwickelt. Sie ist Meisterin der Ländlichen

Hauswirtschaft und Inhaberin der Firma Pickert Mädel.
Die Erhaltung traditioneller Spezialitäten aus Ostwestfalen und die Entwicklung neuer Produkte ist ihr Fachgebiet.

4. Woher stammen die Zutaten für die Backmischung?
Antwort: Die Zutaten für unsere Backmischung stammen aus unserer Region.

 

5. Sind in der Backmischung Zusatzstoffe oder E-Nummern?

Antwort: Nein! Unsere Backmischung ist ein reines Naturprodukt ohne jegliche Zusätze und E-Nummern.

 

6. Kann ich den Pickert auch als Brot backen?

Antwort: Selbstverständlich, in der Kastenform im Backofen gebacken, nennt man das bei uns Kastenpickert.

 

7. Kann ich in den Pickertteig auch selbst noch weitere Zutaten hinzufügen (Schinkenwürfel oder Apfelstücke)?

Antwort: Ja, da sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt, auch Gemüsewürfel oder Kräuter sind sehr lecker.

 

8. Ich möchte Pickert bei einer großen Feier backen. Haben Sie auch größere Mengen Backmischung?

Antwort: Ja, wir haben auch Großgebinde. Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne.